30. Juli 2016
Webseite suchen:

Webkatalog | Link eintragen | URL anmelden | Webseite eintragen | Homepage anmelden

Beim Webkatalog heeoo.de können Sie kostenlos Ihre Webseite eintragen um für Ihre Homepage einen Link zu bekommen, damit Ihre Webseite im Internet über Suchmaschinen besser gefunden wird. Durch eintragen und anmelden bei einem Webkatalog steigern Sie den Google PageRank sowie die Link Anzahl auf Ihre Webseite.

Im Webkatalog heeoo.de ist das Link / URL eintragen komplett kostenlos! In unserem Verzeichnis gibt es keine bezahlten Links, wo Sie in unserem Webkatalog die Link Position kaufen können, sondern das Anmelden Ihrer Homepage erfolgt gegen einen Backlink und die Position Ihrer URL wird nach Anzahl der Klicks ausgewertet. Jeder einzelne Homepage Betreiber hat bei heeoo.de die gleichen Vorraussetzungen und somit auch die gleiche Chance von unserem Webkatalog zu profitieren.

Kunst (2)

Suchen und Finden | Web-Verzeichnis | Link-Verzeichnis | Linkliste | Webkatalog

Im Link-Verzeichnis heeoo.de finden Sie die verschiedensten Webseiten, vom Handwerker über Versicherungen bis hin zu Online Shops. Am einfachsten nutzen Sie unser Web-Verzeichnis über die Suche in dem Sie einfach einen Suchbegriff eintragen. Oder Sie nutzen in unserer Linkliste die Auwahl über die Kategorien die unten aufgeführt sind. Wir von heeoo.de garantieren Ihnen in unserem Verzeichnis immer aktuelle Webseiten und Homepages, denn durch unser spezielles Prüfverfahren überprüfen wir jeden Link, jede URL und Webseite mehrmals täglich ob dieser Webkatalog Eintrag noch aktuell ist. Das heißt, Sie als Endnutzer finden in unserem Webkatalog immer aktuelle Webseiten nach Themen sortiert. Zudem können sich bei uns auch nur Webseiten anmelden, die über einen vernünftigen Internetauftritt verfügen, denn wir von heeoo.de wollen unseren Nutzern ein vernünftiges Verzeichnis mit vernünftigen URL, Link und Homepages präsentieren.

Linkaufbau ist SEO und hier ist ein Webkatalog / Webverzeichnis der schnellste, einfachste und billigste Weg, einen Link für eine Website zu bekommen.

Wenn Sie eine eigene Website, Homepage oder einen Online Shop haben, dann wissen Sie ja selbst, wie schwer es ist, einen Link zu bekommen. Besonders wenn man eine Webseite gewerblich nutzt und keinen Blog hat, ist der Linkaufbau erheblich schwieriger gestaltet und zum Teil fast unmöglich an einen guten Link zu kommen. Hier würde sich dann empfehlen einen Link zu kaufen, was aber von Google nicht erwünscht ist und auch bestraft wird, wenn man dabei erwischt wird. Generell wird es immer schwieriger einen Link zu erhalten, da auch Linknetzwerke oder Webseiten, welche als solche zu erkennen sind, von Google abgestraft werden. Als Besitzer einer eigenen Website, wird ein Linkaufbau und somit SEO fast unmöglich. Hinzu kommt, das ein Webkatalog nicht gerne gesehen wird und in der SEO Branche nicht erwünscht ist, aber genau diese SEO Spezialisten tragen ihre Projekte bei uns ein. Hier muss man sich dann fragen, ist nun ein Webkatalog oder ein Webverzeichnis erlaubt? Um diese Frage zu beantworten muss man logisch denken und wissen, das es Webkataloge gibt die schlecht sind und von Google nicht berücksichtigt werden und dann gibt es welche, die von Google nicht als Linknetzwerk eingestuft sind und somit den Sinn und Zweck erfüllen, einen Link per follow zu erstellen. heeoo.de ist ein solcher Webkatalog und ist bisher nicht von Google abgstraft und entwertet worden, sondern Links aus diesem Verzeichnis werden von Google berücksichtigt, bei Google gelistet und auch in den Webmaster-Tools nach einziger Zeit, als normaler Link aufgeführt. Dies liegt daran, das heeoo.de sich von anderen Webkatalogen unterscheidet. Hier liegt der Unterschied darin, dass Sie einen langen Text / Content schreiben müssen, welcher zu Ihrer Webseite passt. Dieser Webkatalogeintrag wird von Hand geprüft und gegebnfalls freigeschaltet. Das bedeutet also, das es sich hier um keinen Webkatalog handelt, der ähnlich wie Twitter, nur mit 140 Zeichen arbeitet. Solche Angebote sind unseriös und bringen relativ wenig, weil der Link nicht von Google gewertet wird. Ein weiterer Vorteil ist, das der Betreiber von diesem Webkatalog nur einen besitzt und ihren webkatalogeintrag nicht automatisch auf verschiedene URL kopiert und auslagert. Denn das wir sehr oft gemacht und ist eher schädlich für den Linkaufbau und somit SEO im allgemeinen. Man aber klar sagen, auch dieser Webkatalog wird Ihr Projekt nicht ganz nach oben bei Google katapultieren, aber er hilft dabei, das Ihre Webseite eine Link erhält, der auch heute noch von Google gewertet wird. Gerade am Anfang schadet eine Webkatalog definitiv nicht beim Linkaufbau, sondern nützt Ihnen doch sehr um bei einer Schuchmaschine gefunden zu werden.

Bevor Sie sich nun in den Webkatalog eintragen, sei noch ein Hinweis an SEO-Agenturen gestattet. Falls Sie Betreiber einer SEO Agentur sind oder dort nur angestellt sind und den bedauerlichen Job des Linkaufbau ausüben müssen. Tragen Sie bitte die Website Ihrer Kundschaft, mit den korrekten Daten, wie E-Mail Adresse, Name usw. ein. Es werden keine Linkaufbau Maßnahmen in diesem Webkatalog geduldet, die unser System belasten und unsere Zeit stehlen! Das heißt, geben Sie unbedingt die E-Mail Adresse an, die im Impressum der Kundenwebsite steht und setzten Sie den Backlink wie gewünscht.